BOGOSHORTS 1 – FIKTION

KURZFILMPROGRAMM / Col 2015 / 2016, 112 min, OmeU
In Anwesenheit der Festivalleiter von Panorama Colombia Berlin

7ÚN3L
Col 2016, 13 min, OmeU, Regie: Klych López

Was bleibt übrig von einer Beziehung, die sich dem Ende zu neigt, nach all der gemeinsam verbrachten Zeit? Es wird immer dieses eine Gespräch geben, schließlich, am Ende des Tunnels.

Genaro
Col 2016, 18 min, OmeU, Regie: Jesús Reyes, Andrés Porras

An der Nordküste Kolumbiens geht Genaro der trostlosen Aufgabe nach, Särge mit toten Körpern den Angehörigen zu übergeben. Dabei verfolgt er die Suche nach einem ganz bestimmten Leichnam.

Teiko
Col 2015, 25 min, OmeU, Regie: Daniel Ochoa

Ein Mann verlässt seine Umgebung, um in den Anden zu sterben – vor den Augen zweier Mädchen und ihrer Kuhherde. Seine Beerdigung erweckt in alten Bekanntschaften Gefühle wieder zum Leben.

Los pasos del agua / Water steps
Col 2016, 11 min, OmeU, Regie: César Augusto Acevedo

Zwei bescheidene Fischer entdecken eine Leiche in ihrem Netz und beschließen, diese zu verbrennen. Dazu schleppen sie den Körper in den Wald ohne jemandem davon zu erzählen.

Pichirilo
Col 2016, 19 min, OmeU, Regie: Daniel Alberto Sánchez Rodríguez

Mit ihrem Leben unzufrieden, beschließen die Nachbarsfreunde Maicol, Anyi, Jackson, Leidi, David und Rafael ein verwahrlostes Auto zu reparieren und der Siedlung zu entfliehen.

La niña de la buseta
Col 2015, 28 min, OmeU, Regie: Pedro Pío

Um mit ihrem Baby zu überleben, verkauft eine junge Frau Süßigkeiten in öffentlichen Bussen. Die harsche Umgebung lässt ihre ursprünglichsten Instinkte hervortreten.

7ÚN3L
Col 2016, 13 min, OmeU, Regie: Klych López

¿Qué queda de una relación cuando se acerca a su final después de todo el tiempo compartido? Siempre tendrá lugar esa conversación al final del túnel.

Genaro
Col 2016, 18 min, OmeU, Regie: Jesús Reyes, Andrés Porras

ES En la costa norteña de Colombia, Genaro cumple con sus desoladora tarea de entregar a los parientes de los muertos los féretros con sus despojos. Y su búsqueda se concentra en un cadáver concreto.

Teiko
Col 2015, 25 min, OmeU, Regie: Daniel Ochoa

Un hombre abandona su entorno para ir a morir a los Andes ante la mirada de dos muchachas y un rebaño de vacas. Su entierro despierta en viejos conocidos renovados sentimientos de vida.

Los pasos del agua / Water steps
Col 2016, 11 min, OmeU, Regie: César Augusto Acevedo

Dos humildes pescadores descubren un cadáver en su red y deciden incinerarlo. Para ello arrastran su cuerpo por el bosque sin contarle nada a nadie.

Pichirilo
Col 2016, 19 min, OmeU, Regie: Daniel Alberto Sánchez Rodríguez

Insatisfechos con su vida, un grupo de vecinos amigos decide reparar un coche destartalado y abandonar la urbanización.

La niña de la buseta
Col 2015, 28 min, OmeU, Regie: Pedro Pío

Para sobrevivir con su bebé, una mujer joven vende dulces en autobuses públicos. El rudo entorno hace aflorar sus instintos naturales.

Do 27.04.

-

Fr 28.04.

-

Sa 29.04.

22:45

So 30.04.

-

Mo 01.05.

-

Di 02.05.

-

Mi 03.05.

-

2017