WORLDS APART

Spielfilm von Christoferos Papakaliatis / GR 2016 / 103 min / OmU
mit J.K. Simmons, Maria Kavoyianni, Christopher Papakaliatis, Andrea Osvárt

Griechenland in der Krisen-Gegenwart: Während täglich die Zahl der gestrandeten Flüchtlinge steigt und Arbeitsplätze schwinden, blüht in der Hauptstadt Athen die Liebe: Die Studentin Daphne verliebt sich in den Syrer Farris, was ihr faschistischer Vater auf keinen Fall erfahren darf. Der verheiratete Abteilungsleiter Giorgios beginnt eine Affäre mit der schwedischen Personalmanagerin Elise. Und in einem Supermarkt treffen sich die Hausfrau Maria und der deutsche Historiker Sebastian. Obwohl sie sich kaum verständigen können, sprechen sie die gleiche Sprache.

Nicht umsonst hat Worlds Apart in seiner griechischen Heimat in den Kinos 2016 ein Rekordergebnis von mehr als 700.000 Besuchern erzielt. Der Film geht unter die Haut, packt und ist berührend im besten Sinn des Wortes.

Do 02.03.

-

Fr 03.03.

-

Sa 04.03.

18:15

So 05.03.

18:15

Mo 06.03.

18:15

Di 07.03.

18:15

Mi 08.03.

18:15

2017