INSIDE JOB

USA 2010, 105 min, dt. Fassung, R: Charles H. Ferguson

Die 16. Veranstaltung in der Reihe Filmisches Philosophieren, die der AK Film zusammen mit dem Institut für Philosophie der Universität Regensburg veranstaltet.

An den Film schließt ein Kurzvortrag des Wirtschaftswissenschaftlers Prof. Dr. Jürgen Jerger sowie eine offene Diskussionsrunde mit dem Publikum in entspannter Atmo­sphäre an. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

"Noch nie hat sich jemand filmisch konkret an das Thema ARIER gewagt. Und das obwohl unter der vermeintlichen Marke ARIER in Deutschland gegen Menschen anderer Religion, Hautfarbe oder Geschlechtsorientierung gehetzt und gemordet wurde und wird. Auf einer persönlichen Reise versucht die Afrodeutsche Mo Asumang herauszufinden, was hinter der Idee vom "Herrenmenschen" steckt. Sie begibt sich zu Pseudo-Ariern auf Nazidemos, reist zu den wahren Ariern in den Iran, trifft sich in den USA mit weltweit berüchtigten Rassisten und begegnet dem Ku Klux Klan. Der Dokumentarfilm DIE ARIER ist eine tour de force in die Abgründe des Rassismus." (Moviepilot)

Do 07.05.

-

Fr 08.05.

-

Sa 09.05.

-

So 10.05.

-

Mo 11.05.

-

Di 12.05.

-

Mi 13.05.

20:00

2015