Alle Zeit der Welt / Todo el tiempo del mundo

E 2014, 90 min, OmeU, Regie: José Antonio Quirós

Der 40-jährige Fran ist ein erfolgloser Theaterschriftsteller und notorischer Hypochonder. Meistens sitzt er in seiner ungemütlichen Wohnung in Madrid und ist unzufrieden. Doch eines Tages beschließt Fran, in seine Heimat Asturien zurückzukehren. Dort hofft er, seinem Leben eine neue Richtung geben zu können. Eine Mischung aus Drama und Komödie, Realität und Fiktion.

Ausgezeichnet mit dem Preis GAVA 2015 als Bester Regisseur Asturiens

Fran (Fran Sariego) tiene cuarenta años y todo el tiempo del mundo. Vive solo en un piso desordenado de Madrid y trabaja en una obra de teatro que no le hace feliz. Harto y lleno de miedos, decide regresar a su lugar de origen, Asturias, para intentar que el "paraíso natural" influya en su personalidad y le dé un giro a su vida. Una mezcla de realidad y ficción, comedia y algo de drama.

Ganadoa del Premio GAVA 2015 al Mejor Director Asturiano

Do 11.05.

-

Fr 12.05.

18:30

Sa 13.05.

-

So 14.05.

-

Mo 15.05.

-

Di 16.05.

-

Mi 17.05.

-

2017